| +34 959 501 774 / +34 638 081 415 | eMail info@molinorioalajar.com

Radfahren in der Sierra de Aracena 8 Tage/ 7 Nächte

Radfahren in der Sierra de Aracena 8 Tage/ 7 Nächte

Neues Angebot ab dem 15. September!


In dieser Woche, die dem Radsport gewidmet ist, bietet Ihnen Molino Río Alájar die Möglichkeit, an einer einzigartigen Radsportwoche teilzunehmen und eine 6-tägige Mountainbiketour durch die wichtigsten Dörfer der Sierra de Aracena zu unternehmen. Dabei haben Sie die Gelegenheit, die interessantesten Landschaften der spanischen Geographie kennenzulernen und diesen Naturpark auf jahrhunderte alten Wegen zu erkunden, die eine seiner Hauptattraktionen sind.

Die Sierra de Aracena ist mit mehr als 186.000 Hektar ein großes Waldgebiet mit Steineichen, Korkeichen, Kastanien und Auenwäldern, die einen Naturraum von großem ökologischem Wert bilden.

Während dieser Woche haben Sie die Möglichkeit, die schönsten Dörfer unserer Sierra zu entdecken, wie Almonaster la Real, Castaño del Robledo, Aracena, Galaroza, Linares, Los Marines, Fuenteheridos oder Jabugo, das Dorf, in dem der beste iberische Schinken der Welt aus Eichelmast hergestellt wird (mit der g.U. Jabugo). Die meisten der Dörfer, die Sie während Ihres Aufenthalts besuchen, wurden zu historischen Stätten erklärt.

Mit diesem Ferienkonzept und seinen Rundwegen können Sie ein ausgedehntes und komplexes Netz öffentlicher Wege nutzen, die die Städte und Dörfer miteinander verbinden und das Gebiet strukturieren, was die Sierra de Aracena zu einer ausgezeichneten Umgebung für Mountainbiker macht.

Die Routen weisen aufgrund der Orographie des Geländes im Allgemeinen einen gewissen Schwierigkeitsgrad auf. In der Sierra gibt es keine großen Gipfel, denn die höchste Erhebung im Naturpark ist der Cerro del Castaño mit 962 Metern. Allerdings ist das Gelände sehr zerklüftet, was ihm eine gewisse Härte verleiht, und einige der Wege weisen anspruchsvolle Bereiche Steinen auf, die Biker mit mindestens mittlerem Niveau begeistern werden.

Zu Beginn Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen die notwendigen Informationen über alle unsere Routen mit den Streckendaten, Karten, Wegpunkten und einem von Radsportprofis und uns selbst erstellten Routenbuch mit unseren Empfehlungen zur Verfügung, damit Sie an den besten Orten von kulturellem, gastronomischem oder kulturellem Interesse anhalten können.

Zahlen und Fakten von Interesse und Schwierigkeiten in dieser Woche:

    • Erforderliches Niveau: mindestens Mittelstufe. Für Anfänger nicht zu empfehlen.
    • Verfügbarkeit des Angebots: ganzjährig verfügbar, außer im Juli und August.
    • km pro Tag: zwischen 26,8 km und 38,90 km.
    • Gesamtkilometer in den 6 Tagen: 222,90 km.
    • Durchschnittliche Fahrzeit: 5h20 min.
    • Positiver Höhengewinn der Route: 1197 .m
    • Schlechter negativer Höhengewinn der Route: 1238 m.
    • Durchschnittliche Höhe: 606 m.
    • Möglichkeit der Anmietung eines Begleitfahrzeugs im Falle einer Panne oder Ermüdung auf der Strecke.

     

    Der größte Teil der Strecke verläuft auf Pfaden (die die Dörfer seit Jahrhunderten verbinden) und Waldwegen. Es gibt auch einige schmale Wege, die Mountainbiker begeistern werden. Asphaltierte Wege gibt es nur auf kleinen Verbindungsstrecken zwischen dem Ende und dem Anfang der Wege oder beim Durchqueren der Dörfer.

Programm

Der Urlaub beginnt in den Ferienhäusern von Molino Rio Alajar in Alajar Huelva.
Sie werden von Monica & Peter Jan Mulder empfangen, wo Sie während der Woche in einem ihrer gut ausgestatteten Ferienhäuser wohnen werden.

Tag 1: ANKUNFT UND TRANSFER NACH SIERRA DE ARACENA

Abholung (fakultativ) am Flughafen und Transfer in die Sierra de Aracena. Unterkunft in unserem Landhaus mit Willkommensessen.

Tag 2: MOLINO RIO ALAJAR-ALMONASTER

Nach dem Frühstück übergibt Ihnen der Koordinator der Radwoche Peter Jan die Fahrräder, falls sie diese gemietet haben, und erklärt Ihnen die Route mit allen Unterlagen, einschließlich GPS-Informationen, Telefonnummern für Hilfe und Karten.

Diese erste Route hat eine Länge von 38,9 km, für die wir 5h30h veranschlagen. Nachdem Sie mehrere Bergdörfer durchquert haben, erreichen Sie das Dorf Almonaster la Real, wo Sie die Gelegenheit haben, eine der ältesten und schönsten Moscheen der Region zu besichtigen, die noch aus der Zeit vor dem Mittelalter stammt. Es befindet sich auf dem Gipfel eines Berges mit Blick auf das Dorf.

Tag 3: ALAJAR RIVER MILL – CORTECONCEPCIÓN

Ein körperlicher Tag erwartet Sie heute mit dem 47,3 km langen Rundkurs, dem härtesten der Woche! Sie fahren durch die hübschen Dörfer Corteconcepción, Aracena und Linares. In Corteconcepción können Sie bei einem Besuch in einer handwerklichen Schinkenbodega neue Energie tanken, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft zurückfahren.

Tag 4: RIO ALAJAR MILL – SANTA ANA LA REAL

Die heutige Strecke wird 31,3 km lang sein. Der geschätzte Zeitaufwand beträgt etwa 4 Stunden, je nach Niveau und Vorbereitung der Gruppe.

Diese Route führt durch das schöne Dorf Los Madroñeros und die Gemeinde Santa Ana la Real.

Tag 5: MOLINO RIO ALAJAR – ARACENA

Die heutige Route ist die kürzeste. Sie ist 30,7 km lang und kann mit dem Fahrrad in 4,15 Stunden bewältigt werden. Nach der Abfahrt erreichen Sie La Peña de Arias Montano, wo Sie vom „Balkon der Sierra“ einen der schönsten Ausblicke auf die gesamte Sierra genießen können. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht und die Ruhe, die an diesem berühmten Ort herrscht, an dem die beliebteste Pilgerfahrt der Sierra gefeiert wird.

Tag 6: MOLINO RIO ALAJAR – CORTEGANA

Heute kehren wir zu einer langen Strecke von etwa 47,9 km zurück, die in etwa 6h30 Radfahrzeit bewältigt werden sollte. Auf dieser Strecke kommen Sie durch die beschaulichen Dörfer Los Romeros und Canaleja, bevor Sie zur prächtigen Burg von Cortegana aus dem 14. Jahrhundert gelangen, um sich in Ihrer ländlichen Unterkunft auszuruhen.

Tag 7: MOLINO RIO ALAJAR – JABUGO

Heute beenden wir die Woche mit einer relativ kurzen Strecke von 28,6 km, die in 4:05 Stunden bewältigt werden kann. Wir werden durch emblematische Dörfer der Sierra fahren, wo wir die Kunst der Sierra durch ihre Gastronomie, ihr Handwerk und ihre Kultur genießen können.

Tag 8: ENDE IHRER SPORTFREIZEITWOCHE

Wir hoffen, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserer Unterkunft genossen haben und dass wir Sie bei einer weiteren Gelegenheit begrüßen können, um Sie neue Routen und Horizonte in unserem Paradies des Naturparks der Sierra de Aracena entdecken zu lassen.

VERFÜGBARKEITEN UND PREISE

Diese Ferien werden das ganze Jahr über angeboten, außer im Juli und August. Dieses Programm basiert auf 8 Tagen und 7 Nächten, kann aber je nach den individuellen Bedürfnissen verkürzt, verlängert oder geändert werden.

 

Eingeschlossen:

  • Der Preis für zwei Personen beträgt 1095 € einschließlich Unterkunft entlang der Strecke, wobei die Unterbringung im Doppelzimmer erfolgt. (fragen Sie uns nach dem individuellen Preis)
  • Alle Frühstücke.
  • Ein Willkommensessen.
  • Das gesamte Grundmaterial für die Reinigung und Wartung Ihrer Fahrräder.
  • Wir versorgen Sie mit Karten, GPS-Punkten und allen notwendigen Unterlagen für Ihren sportlichen Aufenthalt.
  • Mehrere Empfehlungen zu essen oder besuchen Sie in den Dörfern der Schritte und Umgebung.

 

Nicht enthalten:

  • Fahrräder sind nicht inbegriffen. Wenn Sie kein Fahrrad dabei haben, können wir Ihnen gegen einen Aufpreis von 30 €/Tag/Rad oder 45 € für ein E-Bike ein hochwertiges Mountainbike ausleihen.
  • Mittag- und Abendessen (mit Ausnahme des ersten Begrüßungsessens).
  • Transport zum Molino Río Alájar: Von Sevilla aus können Sie den Bus nach Alájar nehmen, wo jemand vom Molino Río Alájar auf Sie wartet, um Sie zu Ihrer Unterkunft zu bringen. Sie können auch ein Taxi vom Flughafen nehmen. Der Preis würde 140€ für 2 Personen und 2 Fahrräder betragen.
  • Die Versicherung gegen Diebstahl, Schäden, Unfälle. Die Unterstützung und Abholung von der Straße wird mit 1 € pro km berechnet. Diese wird vom nächstgelegenen Punkt von Alájar aus berechnet.
  • Picknick 15€ pro Person. Muss im Voraus bestellt werden. Alle Dienste, die nicht in der Schaltung enthalten sind