| +34 959 501 774 / +34 638 081 415 | eMail info@molinorioalajar.com

WANDERWOCHE IN DER SIERRA DE ARACENA IN HUELVA

Wanderwoche in der Sierra de Aracena in Huelva

Wir laden Sie zu einer für Sie geplanten Wanderwoche ein, die sich um drei verschiedene Orte und Unterkünfte zentriert.

Sie beginnen Ihren Urlaub auf unserer traumhaft schön gelegenen Finca Molino Río Alájar, welche sich etwas außerhalb des schönen Dörfchen Alájar befindet. Anschließend geht es nach Valle de Arroyo, einer charmanten Pension in „Los Marines“, betrieben von Johan Berkvens und Luc Rutten und abschliessend übernachten Sie im Hotel Convento Aracena in Aracena.

Die Sierra de Arcena und Pico de Aroche ist eine natürliche Oase für Wanderer, die Jahrhunderte alte Wander- und Reitwege sowie wundervolle alte Pfade anbietet. Sie verbinden kreuz und quer die schönen weißen Mauern andalusischer Dörfer im Naturpark. Das Gebiet ist die Heimat einer der faszinierendsten Flora und Fauna in Spanien, welche jeden Tag die Gelegenheit bietet, die vielfältige Landschaft und Vegetation von ihrer paradiesischen Seite zu sehen.

Das Angebot umfasst drei Übernachtungen im „El Búho“ im Molino Río Alájar, zwei Nächte im Valle del Arroyo und abschließend zwei Nächte im Hotel Convento Aracena. Es ist vom 15. September bis zum 31. Mai verfügbar.

Der Preis basiert auf zwei Personen und beträgt für Übernachtung/Frühstück pro Woche € 410,50 pro Person. Sie erhalten detallierte Wanderkarten und Informationen über die Sierra. Während Sie durch das schöne Gebirge wandern, bringen wir Ihr Gepäck von Ort zu Ort, so dass Sie unbeschwert Ihre Wanderungen durchführen können.

Wenn Sie mit dem Bus von Sevilla aus anreisen, holen wir Sie an der Bushaltestelle von Alájar ab und für Ihre Rückreise nach Sevilla benötigen Sie zur Bushaltestelle nur 5 Minuten zu Fuss.

Die Wanderwoche

TAG 1

Ankunft in Molino Río Alájar.
Kommen Sie in Ruhe an und machen Sie sich mit Ihrem Ferienhaus vertraut. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne Lebensmittel in Ihren Kühlschrank, so dass Sie sich Ihr eigenes Abendessen zubereiten können. Preis € 30,-.

Alternativ hierzu können wir Ihnen im Voraus einen Tisch im Restaurant „Las Palomitas“ im 1,5 km entfernten Alájar buchen, welches zu Fuß sehr gut in Kürze zu erreichen ist. Wir können auch für Sie ein 3 – Gänge Menü zubereiten, dass Sie dann in Ihrem Landhaus zu sich nehmen können. Preis € 27,50 pro Person.

TAG 2

Die Schluchten-Wanderung – 13 km.
Es führt Sie vorbei an einer Reihe außergewöhnlicher Landschaften innerhalb eines relativ kurzen Spazierganges und erfasst die gesamte Schönheit der Sierra. Hierzu zählen Korkeichenwälder, Schluchten, Wiesen und der schlängelnde Fluss Santa Ana. Desweiteren sehen Sie die berühmten einheimischen schwarzen Schweine und kommen an Bauernhöfen mit Kühen, Stieren und Ziegen vorbei. Schließlich folgen Sie einem schlängelnden Fluss direkt bis zu Ihrem Haus. Im Verlauf der Wanderung werden Sie die Chance haben, mehr als 100 verschiedene Vogelarten zu sehen.

TAG 3

Die Linares – Wanderung – 13 km.
Diese Rundwanderung führt durch den weitgehend verlassenen Weiler „Los Madroñeros“, ein vielumschwärmter Ort von Katzen. Sie kommen durch das malerische weiße Dörfchen von Linares de la Sierra mit seinen Stein-Mosaik Türschwellen und verwinkelten Gassen.

Hier können Sie entweder im „Los Arrieros“ zu Mittag essen, welches eines der Besten und Michelin-getestetem Restaurant der Gegend ist (montags geschlossen) oder alternativ einige typische Tapas in einer der drei Bars rund um die Plaza de los Toros einnehmen. Ihr Rückweg nach Hause erfolgt über Alájar.

TAG 4

Wanderung „Los Marines“ – 13 km
Nach dem Frühstück ist es Zeit, zu Ihren nächsten zwei Übernachtungen in „Los Marines“ aufzubrechen. Während wir für Sie Ihr Gepäck nach Valle de Arroyo befördern, haben Sie die Möglichkeit, den ganzen Weg dorthin zu wandern.

Dieser Spaziergang führt durch das Hippie Dorf „El Calabacinos“. Es liegt wunderschön an einem Hang oberhalb von Alájar und bietet einen spektakulären Blick auf den Süden. Dieses Dörfchen hat sich seit den 60-er Jahren durch diejenigen, die eine alternative, einfachere Lebensweise suchen, entwickelt. Etwas höher gelegen auf Ihrer Route können Sie die Kapelle von „La Peña de Arias Montano“ besuchen. Auch hier haben Sie die Chance auf eine traumhaft schöne Aussicht mit Weitblick auf die ganze Umgebung.

Die Wanderung führt durch Kastanienwälder, die im Herbst durch ihre fallenden essbaren Nüsse viele Besucher anziehen. Zudem ist es auch eine beliebte Zeit für die Pilzsuche.

Wandern Sie durch das schöne Dorf „Fuenteheridos“ welches berühmt ist für seinen Brunnen mit zwölf Wasserdüsen. Dort finden Sie eine gute Auswahl an Bars und Restaurants.

Ihre nächste Station ist das „Valle de Arroyo“ in „Los Marines“ wo Sie von Ihren nächsten Gastgebern Johan und Luc begrüßt werden.

Am Abend haben Sie die Wahl entweder bei Ihren Gastgebern zu speisen (3-Gänge Menü für € 25,50 pro Person) oder essen Sie in einem der lokalen Restaurants.

TAG 5

Wanderung „Sendero Dos Pueblos“ – 16 km.
Nach dem Frühstück können Sie die „Zwei Dörfer Wanderung“ beginnen, die nach den beiden Dörfern, die Sie durchqueren werden, benannt wurde – „Los Marines“ und „Cortelazor la Real“. Ihre Unterkunft „Valle de Arroyo“ liegt an der Grenze beider Dörfer.

Sie starten Ihren Spaziergang Richtung „Cortelazor la Real“. Der erste Teil der Wanderung führt Sie an ummauerten Feldwegen entlang, wo Sie an einer Vielzahl von liebevoll angelegten Gemüsegärten sowie Rinderweiden vorbeikommen.

Nach einem attraktiven Aufstieg erreicht man einen Hügelkamm mit herrlichem Ausblick über die Sierra. Gehen Sie durch die Eukalyptus-Wälder in Cortelazor la Real, wo Sie eine Pause einlegen können, um typische Tapas zu essen.

Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Wanderung Richtung „Los Marines“ fort und nach einem weiteren kleinen Aufstieg werden Sie wieder mit traumhaft schönen Ausblicken belohnt. Von „Los Marines“ aus wandern Sie nach Hause, wo eine Gaumenfreude auf Sie wartet.

TAG 6

Wanderweg Aracena (10 km).
Dies ist eine klassische Route durch die schöne Landschaft, Aracena, Hauptstadt der Sierra mit dem hübschen Dorf Los Marines verbindet.

Ein einfacher angenehmer Spaziergang führt Sie durch Kastanienhaine, Bauernhöfe und kleine Betriebe über gut angelegte Wege und Pfade.

Bei Ihrer Ankunft in Aracena kommen Sie am Stadzentrum vorbei, um zu Ihrer nächsten Unterkunft zu gelangen. Das „Hotel-Convento de Aracena“ befindet sich einem liebevoll restauriertem Kloster, das zu einem 4-Sterne-Hotel umgebaut wurde. Ihr Gepäck wird Sie dort erwarten.

An diesem Tag haben Sie Zeit, um die berühmten Wunderhöhlen (Grutas de Maravillas) zu besichtigen und/oder über eine kleine Hügellandschaft auf die Burg der Templer zu gelangen.

Das Abendessen können Sie entweder im Hotel- Restaurant einnehmen oder gehen Sie in die Stadt, um dort in einem der Restaurants zu essen. Die Auswahl ist vielfältig.

TAG 7

Wanderweg von Corteconcepción. Eine Rundwanderung von 11 km.
Bei dieser Wanderung lernen Sie die Tugenden der einzelnen Regionen kennen.

Der Weg windet sich durch einen idyllischen Landschaft, schön zu jeder Zeit des Jahres, aber atemberaubende im Frühjahr mit seinen wildwachsenden leuchtenden Blumen.

Nach Ihrer Ankunft in Corteconcepción Sie haben die Möglichkeit, eine der besten Schinken Erzeuger des Gebiets der Familie Eiriz besuchen. Hier können Sie an einer geführten Tour (in englischer Sprache) teilnehmen. Ihre Rückkehr nach Aracena beginnt mit einem anspruchsvollen Aufstieg. Hier kommen Sie bei einem Spaziergang durch Viehweiden auf einem breiten Feldweg zu einer Anhöhe bei der sie eine wunderbare Aussicht haben bevor Sie nach Aracena hinabgehen.

TAG 8

Wenn Sie mit dem Bus angereist sind, können Sie nach dem Frühstück in nur 5 Minunten die Bushaltestelle nach Sevilla erreichen.

EXTRAS AUF WUNSCH MOLINO RIO ALÁJAR

Bereichern Sie Ihren Urlaub und buchen Sie einen sehr erfahrenen mehrsprachigen deutschen ortsansässisgen Wanderführer. Er hilft Ihnen den größtmöglichen Nutzen aus Ihren Wanderungen zu ziehen. Peter Ott besitzt ein großes Wissen über die lokale Flora und Fauna in dem längsten Naturpark in Andalusien. Es ist empfehlenswert, ihn für eine Einführung am 1. Tag zu buchen. Die Einführung findet am Morgen statt und dauert 4 Stunden. Kosten der Einführung: € 60,-. Bitte buchen Sie dies im Voraus.

Desweiteren können wir Ihnen auch einen professionellen englischsprachigen Vogelkundler, Peter Warden, der ein hohes Maß an Erfahrung vor Ort in der Sierra hat. Die Kosten betragen €100,- für den Tag, Transport inbegriffen. Bitten buchen Sie auch ihn im Voraus.

Wenn Sie wünschen, stellen wir Ihnen Lebensmittel für eine Mahlzeit in den Kühlschrank, damit Sie sich Ihr eigenes Essen zubereiten können und sich in Ihrem Landhaus von Ihrer Anreise erhohlen können. Die Kosten betragen € 30,-.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen für Ihre Wanderungen leckere Lunchpakete zur Verfügung, die Sie bitte einen Tag im Voraus ordern. Preis je nach Auswahl Ihres Lunchpaketes.

EXTRAS AUF WUNSCH B & B VALLE DEL ARROYO

Abendessen als Drei-Gänge Menü für € 27,50 pro Person.

Wenn Sie zu Mittag essen möchten, geben Sie uns bitte einen Tag im Voraus Bescheid.

Auch wenn Sie ein leckeres Picknick für Ihre Wanderung wünschen, lassen Sie es uns bitte am Vortag wissen.

EINIGE PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Busplan
Sevilla (Plaza de las Armas) nach Alájar (täglich 9.00 Uhr und 16.00 Uhr)
Dauer ca. 2 Stunden. Sonn-und Festtagen 10.15 Uhr und 16.45 Uhr

Taxi. Sevilla-Alájar ca. € 130,-